Suarezstraße

Alt und Neu in einzigartiger Verbindung: SUAREZ kombiniert moderne Wohnansprüche mit dem Flair vergangener Zeiten. Ein Spiegel des Stadtteils Berlin- Charlottenburg in einem anspruchsvoll gestalteten Ensemble. SUAREZ besteht aus zwei Gebäuden, einem Altbau zur Straße und dem Atelierhaus, einem sich harmonisch in den Charakter des Viertels einfügenden Neubau. Verbunden werden beide Objekte durch einen attraktiv gestalteten Gartenhof mit viel Grün, Sitzgelegenheiten und Spielmöglichkeiten für Kinder. Das neue 6 geschossige Wohnensemble SUAREZ bietet insgesamt 26 Eigentumswohnungen mit 8 PKW Tiefgaragen- Stellplätze. Beide Objekte – Alt- und Neubau – beeindrucken mit der hohen Qualität der Eigentumswohnungen, die hier, abgestimmt auf moderne Wohnansprüche, realisiert werden. In den sechs Etagen des Altbaus liegen 15 Wohnungen mit 45 bis 145 Quadratmetern, deren Charme von den charakteristischen Loggien und Erkern definiert wird. Vorhandene historische Baubestandteile werden sorgfältig erhalten und mit großem Aufwand in die Gegenwart transformiert.

Ort 14057 Berlin
Objekttyp Wohnen
Nutzfläche 3.000 Quadratmeter
Architekt LP 1-5 WIEGAND / HOFFMANN  ARCHITEKTEN
Links SUAREZ