Statistik

157.704Besucher gesamt
51Besucher heute
72Besucher gestern
529Besucherrekord
0Im Moment online
473Maximal online
637.861Seitenaufrufe
23.08.2009Zählerstart am
 

RSS Feeds

Startseite

Wissenswertes

Termine

MoDiMiDoFrSaSo
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

 

Rechtliches

Neuigkeiten switch to English language keinen Seitencache mehr benutzen Infospalte auf der rechten Seite ausblenden auf das dynamische Seitenlayout wechseln keine Wikipediabegriffe automatisch verlinken keine Begriffe automatisch verlinken 

Neues zum Tulli-Papyrus

Dichtung und Wahrheit, vom 29.04.2002, 14:28 von

Der sog. Tulli-Papyrus erregte schon des Öfteren die Gemüter. Erich von Däniken glaubte in dem Papyrus von "Feuerkreisen" u.ä. zu lesen. Ulrich Magin hat sich ausführlich mit dem Papyrus beschäftigt und dies publiziert (1. Link). Seiner Ansicht nach ist der Papyrus echt, doch blieben auch danach Zweifel, da ein Satz einfach nicht zur ägyptischen Kultur zu passen scheint.

Doch nach weiterer Recherche hat Magin herausgefunden, dass es viele Parallelstellen gibt, die den Satz nicht mehr als Fremdkörper erscheinen lassen. Damit stünde eigentlich nichts mehr im Wege, den Text als echt anzuerkennen. Am Rande bemerkt Magin aber auch, dass der Text nicht eindeutig interpretiert werden könne - "weder ufologisch, noch prä-astronautisch, noch skeptisch, noch rational", da es eine Stele gibt, die fast dasselbe Ereignis erzählt, doch in Details abweicht. Man könne aber nicht entscheiden welche Version glaubwürdiger ist.

Weiterführende Links:


 zurück zur Newsliste